Grundschule Marienschule Senden

Gesucht und gefunden! UPDATE vom 6.10.17

02.09.2017

Liebe Eltern,

im Eingangsbereich unserer Schule gibts es die "Fundkiste", in der Kleidungsstücke, die im Gebäude oder auf dem Schulhof gefunden wurden und die niemandem zugeordnet werden können, gesammelt werden.

Ziel dieser Kiste ist es, das Eigentum von Kindern an einem zentralen Ort schnell wiederfinden zu können, ohne sich selber auf die Suche machen zu müssen.

Unsere Kiste ist fragwürdigerweise andauernd gefüllt.

Wir bitten Sie daher, bei vermissten Dingen als erstes die Fundkiste zu durchsuchen.

Gleichzeitig möchten wir Sie dazu auffordern, Ihre Kinder an die Verantwortung für ihr Eigentum zu erinnern und Kinder für den Wert ihrer Besitztümer zu sensibilisieren.

Kleine Dinge, wie gefundene Schlüssel, Uhren, Ketten, etc. werden im Sekretariat deponiert.

Unser Hausmeister wird jeweils am letzten Schultag vor den Ferien (nächster Termin also 20. Oktober 2017) den Inhalt der Kiste einer "Altkleidersammlung" zukommen lassen!

Aktuell befinden sich in der Kiste:

20! Jacken

5 Mützen

19! Schuhe

1 Weste

2 Pullover, Hosen, T-Shirts, Handschuhe

1 Turnbeutel

1 Fahrradhelm

6 Schals