Startseite   |   Login   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Intra.Net
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Die Projekte

Zirkusprojekt

In der Woche vor Karneval 2014 haben wir Dank der umfangreichen Unterstützung unseres engagierten Förderverein-Teams und vieler anderer hilfsbereiter Eltern unser erstes Zirkusprojekt mit der Familie Casselly verwirklicht! Es war grandios!

Mittlerweile fand das Zirkusprojekt zum zweiten Mal, diesmal direkt auf unserem Schulhof, statt. Auch diesmal wurden Kinderträume wahr und man sah nur glückliche und mächtig stolze Kinder.

Wir hoffen, dass wir in vier Jahren wieder den Zirkus Jonny Casselly bei uns zu Gast haben können!

 

Aktuelle Projekte

In jedem Schuljahr bekommen unsere ersten Schuljahre vom Förderverein eine frisch gefüllte Move-it-Box geschenkt. Hierin finden sich verschiedene Bälle, Seilchen, Dosenstelzen, Pferdegeschirre, Frisbees etc. Diese kleinen Spielgeräte erfreuen sich in der Pause großer Beliebtheit und fördern gezielt die Motorik der Kinder. Im letzten Schuljahr hat der Förderverein allen ersten Schuljahren zusätzlich zu den Move-it-Boxen jeweils vier Sitzbänke geschenkt. Diese ermöglichen den Klassen sich sehr unkompliziert zu Gesprächen und zum gemeinsamen Singen zu treffen. Und die fußballbegeisterten Mädchen und Jungen freuen sich sehr über die beiden Fußballtore, die der Förderverein angeschafft hat. Die Mitarbeiter des Bauhofs und unser Hausmeister, Herr Becker, haben sie auf dem Schulhof aufgestellt. Auf dem Schulhof zeugen weiterhin die Kletterspinne und die Wackelbrücke von unserem aktiven Förderverein.

 

...und immer wieder die gute Cafeteria...

Zu verschiedenen Gelegenheiten unterstützt uns der Förderverein mit dem Angebot einer Cafeteria.

Nicht nur auf dem alle zwei Jahre stattfindenden Erntedankmarkt unserer Schule wird so fleißig Geld gesammelt für weitere Projekte. Auch bei Schulfesten, Veranstaltungen, Einschulung etc. bietet der Förderverein Kaffee und Snacks an, die Einnahmen kommen ebenfalls der Schule zugute. Im Mai 2018 etwa findet eine Autorenlesung in der Marienschule für die Schülerinnen und Schüler statt. Daher dankt die Schulgemeinschaft dem Förderverein und allen Eltern, die Kuchen gespendet haben oder beim Verkauf helfen. In Zukunft wird diese Arbeit angenehmer und komfortabler, weil der Förderverein den Kauf einer neuen Schnellspülmaschine sowie einer Profikaffeemaschine, die in 7 Minuten 2,2 Liter Kaffee zubereiten kann, finanziert hat.